"Nicht auf Facebookniveau"

Nagolds Stadtoberhaupt Jürgen Großmann führt die Liste der Kandidaten für den Kreistag an.
Nagolds Stadtoberhaupt Jürgen Großmann führt die Liste der Kandidaten für den Kreistag an.
Die drei amtierenden Kreisräte führen die Liste der Nagolder CDU für die Kreistagswahl an. Nagolds Oberbürgermeister Jürgen Großmann wurde vom CDU-Stadtverband in separater geheimer Abstimmung an die Spitze des neunköpfigen Bewerberfeldes gewählt, ihm folgen Ulrich Kallfass und Monika Wehrstein.

Auf den weiteren Listenplätzen: Unternehmer Achim Aldinger, Thomas Baitinger ("Ich hab’ mich nochmals breit schlagen lassen") Immobilienmaklerin Karin Frey (55), die erstmals fürs Kreisparlament kandidiert, Helmut Raaf ("Ich hab’ ein waches Auge auf Nagold") und Elena Schweizer, die sich ebenfalls zum ersten Mal bewirbt.

Spitzenkandidat Großmann kündigte an, beim Rennen um die Sitze im Kreisparlament keinen Wahlkampf "auf Facebook- oder Twitterniveau" machen zu wollen, sondern "von Mensch zu Mensch und von Gesicht zu Gesicht".

Eines der wichtigsten Themen für Großmann: die Umsetzung des Medizinkonzeptes mit dem Nagolder Schwerpunktkrankenhaus: "Jetzt muss der Kreistag den Worten auch Taten folgen lassen." Zugleich müsse als "Schlussbaustein" dieses Klinikumbaus bis 2024/25 auch die Parksituation verbessert werden.

Nach oben